• OMD Yun

Was ist eigentlich Einnistung-fördernde TCM-Kräutermedizin?

Einnistungschance und Schwangerschaftsrate erhöhende TCM-Kräuter


In die Naturheilpraxis Doson kommen viele Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, um schwanger zu werden und eine wirksame Einnistung-fördernde TCM-Kräuterrezeptur verschrieben zu bekommen. In Deutschland haben etwa 15% der Kinderwunschpaare Schwierigkeiten mit einer reibungslosen Einnistung, bei denen es trotz den künstlichen Befruchtungsverfahren wie z. B. IVF und ICSI ohne erkennbare Ursachen immer wieder an der Einnistung scheitert. In unserer Praxis erwarten einige von den Kinderwunschpaaren, dass die Schwangerschaft sofort nach der Einnahme der TCM-Kräutermedizin eintreten wird, oder andere fragen, ob die Zusammensetzung dieser Einnistung-fördernden Kräuterrezeptur bei jedem gleich erstellt wird.


Wir fassen unten die häufig gestellten Fragen über die einnistungsfördernde TCM-Kräutermedizin in der Naturheilpraxis Doson zusammen


Häufig gestellte Fragen über Einnistung-fördernde TCM-Kräutermedizin


1. Was ist eigentlich eine einnistungsfördernde TCM-Kräutermedizin?


- Einnistungsfördernde TCM-Kräutermedizin ist eine Art der TCM-Kräutermedizin, die buchstäblich hilft, schwanger zu werden. Unabhängig davon, ob es sich um eine natürliche Schwangerschaft oder künstliche Befruchtung handelt, unterstützt sie einen Implantationsprozess, in dem sich das Embryo in die Gebärmutterschleimhaut einnistet. Darüber hinaus spielt sie in der frühen Schwangerschaft eine wichtige Rolle, um eine Fehlgeburt zu verhindern. Die Wirkungen der einnistungsfördernden TCM-Kräutermedizin wurde bereits in mehreren Studien und Forschungen offenbart.


2. Ist die Rezeptur der einnistungsfördernde TCM-Kräutermedizin bei jedem gleich?


Im Gegensatz zur Schulmedizin wird sich in der TCM bei Einnistungsversagen und Fehlgeburten nicht direkt auf die Implantation an sich ausgerichtet, sondern auf einen ungeeigneten und unzureichenden Körperzustand. Von daher richtet sich eine Einnistung-fördernde TCM-Kräuterrezeptur nach individuellen TCM-Körperbefunden und einer TCM-Diagnose.

Obwohl sie im Großen und Ganzen eine wichtige Wirkung hat, die Fruchtbarkeit der Frauen zu stärken und die Durchblutung in die Gebärmutterschleim zu fördern, wird sie zum Erreichen des idealen Behandlungsergebnis auf jeden Fall individuell abgestimmt erstellt.

Die benötigten TCM-Kräuter dafür sind vom Patienten zu Patienten unterschiedlich, da individuelle Probleme und Ursachen, die zur Verbesserung der Fruchtbarkeit gelöst werden müssen, auch anders sind. Nachfolgende Faktoren sind auch dabei auf jeden Fall zu berücksichtigen.


3. Welche Faktoren sind bei der Erstellung von der Rezeptur zu berücksichtigen?


Da jede einnistungsfördernde TCM-Kräuterrezeptur streng nach dem individuellen Körperzustand erstellt wird, werden dabei eine Reihe von TCM-Faktoren berücksichtigt.


1. TCM-Konstitutionstyp

2. Zugrundeliegende Vorerkrankungen

3. Aktueller TCM-Körperzustand und TCM-Befunde

4. Hormon-Werte und schulmedizinische Befunde

5. Vorgeschichte und Wünsche der Paare


4. Auf was beruht die einnistungsfördernde TCM-Kräutermedizin in der Naturheilpraxis Doson?


Seit etwa 4.000 Jahren wird TCM-Kräutermedizin im asiatischen Raum zur Förderung der Fruchtbarkeit intensiv eingesetzt. In vielen klassischen Texten sind zahlreiche Kräutermedizinrezepturen nach einzelnen Kinderwunsch-Fällen detailliert geschrieben. Unten folgen 4 klassische TCM-Texte aus China, Südkorea und Japan, die in der Naturheilpraxis Doson häufig bei der Erstellung der Einnistungskräutermedizin angewendet werden.


1) Donguibogam (東醫寶鑑, Im Jahr 1610 von Heojun)

2) Yi xue ru men (醫學入門, Im Jahr 1580 von Li Chan)

3) Sanghanlon (傷寒論, Im Jahr 220 von)

4) Donguisusebowon (東醫壽世保元, Im Jahr 1894 von Lijema)


Darüber hinaus werden in der Naturheilpraxis Doson zahlreiche TCM-Kinderwunsch-Behandlungsdaten aus Südkorea und daraus resultierende TCM-Behandlungsprotokolle angewendet, die dank der staatlichen Förderung lange gesammelt wurden.


5. Ist die Wirkung der einnistungsfördernden TCM-Kräutermedizin wissenschaftlich nachgewiesen?


Die Wirkungen der einnistungsfördernden TCM-Kräutertherapie wurden bereits in zahlreichen Studien und Forschungen festgestellt.


In einer hochanerkannten Meta-Analyse-Studie im Jahr 2013, in die insgesamt 20 RCT-Studien mit 1.721 Patientinnen einbezogen sind, wurde die Wirkung der TCM-Kräutermedizin wissenschaftlich untersucht.


Studienergebnis 1>>

Die Anwendung der TCM-Kräutertherapie erhöht die klinische Schwangerschaftsrate und die Aufrechterhaltungsrate der Schwangerschaft um mehr als das Doppelte. Außerdem steigert diese TCM-Kräutermedizin die Einnistungsrate um das 1,64-fache.


Studienergebnis 2>>

Darüber hinaus verbessert sich bei einer IVF die Qualität der Eizellen, wenn man die TCM-Kräutermedizin vor der IVF über längeren Zeitraum eingenommen hat, was auch zur Erhöhung der Schwangerschaftsrate beiträgt. Auch die TCM-Kräutermedizin, die nach einer IVF angewendet wird, sorgt dafür, dass die Fehlgeburtsrate dadurch stark reduziert wird. Einige TCM-Kräutermedizinrezepturen zeigen auch eine Embryo-schützende Wirkung, indem sie bei Frauen eine Produktion der Antikörper unterdrückt, was bei IVF zur erhöhten Schwangerschaftschance führt.


Weiterlesen>> Authentische TCM-Kinderwunschbehandlung in der Naturheilpraxis Doson

Weiterlesen>> IVF/ICSI begleitende TCM-Behandlung in der Naturheilpraxis Doson

Weiterlesen>> Einnistungsversagen (RIF) in der Naturheilpraxis Doson

zum Blog>> Aktueller Trend der TCM-Kräuter zur Förderung der Fruchtbarkeit und Wirkungen

zum Blog>> Akupunktur und Schwangerschaft


Literatur

  • Can Chinese herbal medicine improve outcomes of in vitro fertilization? A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Plos One. 2013

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Holzweg-Passage 2A, 61440 Oberursel

 

Tel: 06171 9784412

Fax: 06171 9784414

info@praxis-doson.de

Naturheilpraxis für traditionelle fernöstliche Medizin

 

TCM Klinik mit Akupunktur in Oberursel, Frankfurt und MTK

ⓒ 2017 Naturheilpraxis Doson│Holzweg-Passage 2A│61440 Oberursel

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube