Eine OP ersparende TCM-Bandscheibenvorfallbehandlung

TCM-Behandlung bei einem Bandscheibenvorfall

der LWS und der HWS 

■  Dauerhafte Schmerzen nach einer Bandscheiben-Operation 

 

In Deutschland werden jährlich ca. 200.000 Bandscheiben-Operationen durchgeführt - mehr als in allen anderen europäischen Ländern. Viele wissenschaftliche Studien kamen trotzdem zu keinem eindeutigen Ergebnis, ob eine Bandscheiben-OP außer bei einigen schwerwiegenden Fällen wie z.B. bei Blasen- und Mastdarmlähmungen überlegen ist.

In die Praxis Doson kommen relativ häufig Patienten, die nach einer Bandscheiben-OP unter *wiederholten Rückenschmerzen leiden, die meist durch Narbenbildung und Reizung des Nervengewebes entstehen und kaum auf irgendwelche Therapien ansprechen. (Failed back surgery syndrom | Postdisektomiesyndrom)

*Die Rezidivrate von einem Bandscheibenvorfall nach einer OP wird mit 20% angegeben.

Andere gebräuchliche Therapiemethoden in der Schulmedizin wie z.B. Schmerztabletten und Spritze enthalten auch ein Risiko von verschiedenen und teilweise fatalen Nebenwirkungen, wie z.B. eine Leberentzündung, ein anaphylaktischer Shock mit Herz-Kreislaufstillstand und gravierende Gewebeschäden.

Da all diese Therapien in der Schulmedizin neben den oben genannten Nebenwirkungen nur auf die kurzfristig wirkende Entzündungshemmung abzielen, steht Bandscheibenvorfall-Patienten keine weitere Therapiemöglichkeit zur Verfügung, wenn die Schmerzen trotz der OP immer wieder zurückkommen.

 

>> Weitere Informationen zur Schulmedizin bei einem Bandscheibenvorfall mit aktuellen Studien

■  Eine OP ersparende TCM-Behandlung in der Naturheilpraxis Doson

Die TCM-Behandlung in der Naturheilpraxis Doson bei einem Bandscheibenvorfall wird dafür geschätzt, dass sie die Schmerzen und andere Symptome rasch lindert, indem sie aus dem Bandscheibenvorfall resultierende Entzündungen und Mikro-Verwachsungen der umliegenden Gewebe reduziert.

Anders als die schulmedizinische Therapien, reduzieren die Schmerz-Akupunktur und chinesische Kräutermedizin nicht nur die Entzündung auf einer verrutschten Bandscheibe, die gegen am Rückenmark entspringenden Nerven drückt, sondern auch fördern auch eine Rückresorption der bereits ausgetretenen Bandscheibegewebe.

 

Nachfolgend kommen die Wirkungen der TCM-Behandlungen in der Naturheilpraxis Doson, die bei angesehenen TCM-Fachkliniken in Südkorea angewendet werden.

1. Die Schmerzlinderung und die Resorption des vorgefallenen Kerns durch TCM

- MRT-Bild von 48-jährigem Mann, der 20 Tage lang starke Schmerzen im Rücken und im rechten Bein hatte. Er konnte wegen den Schmerzen weder schlafen noch sich umdrehen. Er wurde in anderen Krankenhäusern mit Dexamethason und Mannitol behandelt, die wirkungslos waren. (Straigt-Leg-Raising test : left 60°, right 10°; JOA score 5) Ⓐ

- Nach 4 monatigen TCM-Behandlungen sind die ausstrahlenden Schmerzen fast verschwunden und der größte Teil des Vorsprungs (Resorptionsrate war 75.0%) wurde resorbiert. (Straigt-Leg-Raising test : left 90°, right 90°; JOA score 27) Ⓔ 1)

Akupunktur wird auch dafür geschätzt, dass sie nicht nur bei der Schmerzlinderung, sondern auch zur Reduzierung der Bandscheiben-Operationsrate wirkungsvoll ist.

 

Laut einer aktuellen Studie von 2018 kann die Akupunkturbehandlung die Bandscheiben-Operationsrate um bis zu 36% reduzieren. 2)

2. Reduzierte Operationsrate bei Bandscheibenvorfällen dank TCM

 

- Impact of acupuncture treatment on the lumbar surgery rate for low back pain in Korea: A nationwide matched retrospective cohort study. PLoS One. 2018

■  TCM-Behandlungsmethode von OMD Yun mit aktuellen Studienergebnissen

1. Akupunktur und Wärmetherapie bei einem Bandscheibenvorfall

 

In der Naturheilpraxis Doson werden bei einem Bandscheibenvorfall hauptsächlich *die Schmerz-Akupunktur  und **Aku-Wärmetherapie angewendet, die einen Entzündungsvorgang an der betroffenen Stelle stark hemmt, der in vielen Fällen die eigentliche Schmerzquelle darstellt. Viele Beschwerden eines Bandscheibenvorfalls, wie z.B. ausstrahlende Schmerzen in einen Arm oder in ein Bein, Kribbeln und Taubheitsgefühle lassen sich durch Schmerz-Akupunktur schnell lindern. Außerdem hilft die Aku-Wärmetherapie sehr dabei, umliegende Muskeln zu entspannen, die Mikro-Durchblutung der betroffenen Stelle zu verbessern und die durch den Bandscheibenvorfallbedingten Schmerzen zu lindern, was auch für einen nachhaltigen Behandlungseffekt eine wichtige Rolle spielt.

 

* Schmerz-Akupunktur : Eine Art Akupunktur in Südkorea, die Entzündung des beschädigten Gewebes rasch lindert und daraus resultierende Schmerzen effektiv löst. | weiterlesen >>Schmerz-Akupunktur

** Aku-Wärmetherapie: Eine Akupunkturbehandlung an der betroffenen Stelle wird bei der Wärmetherapie zusätzlich durchgeführt, um die Selbstheilungskräfte anzuregen und einen langhaltenden Synergieeffekt zu erzielen.

 

Laut einer aktuellen Studie von 2018, wirkt diese Akupunkturbehandlung bei einem Bandscheibenvorfall besser als schulmedizinische Therapien, die seit langem üblicherweise bei Bandscheibenvorfällen verwendet werden.

,,…In brief, the evidence showed that acupuncture alone had a more favourable effect in the treatment of LDH than lumbar traction, ibuprofen, diclofenac sodium, meloxicam, mannitol plus dexamethasone and mecobalamin, fugui gutong capsule plus ibuprofen, mannitol plus dexamethasone, loxoprofen and huoxue zhitong decoction…” 3)

 

* LDH: Lumbar Disc Herniation (Bandscheibenvorfall)

2. Chinesische Kräutermedizin bei einem Bandscheibenvorfall

 

Chinesische Kräutermedizin, die zur Rückresorption der bereits ausgetretenen Bandscheibegewebe dient,  wird häufig bei Bandscheibenvorfällen im Ursprungsland der TCM angewendet.

Laut aktuellen RCT-Studien fördert diese chinesische Kräutermedizin die *Neovaskularisation einer beschädigten Bandscheibe und die Vermehrung der Immunzellen wie z.B. T-Zelle, B-Zelle und Makrophagen, was die ausgetretenen Gewebe im Endeffekt abtransportieren kann.  

 

*Neovaskularisation bezeichnet alle Vorgänge der Gefäßneubildung im erwachsenen Organismus

Wie das MRT-Bild oben zeigt, wird der größte Teil des Vorsprungs (Resorptionsrate war 65.93%, JOA score 28) nach der TCM-Behandlung mit Kräutermedizin resorbiert und die Schmerzen sind verschwunden. Ⓔ 1)

 

In der Naturheilpraxis Doson wird diese chinesische Kräutermedizin nach dem Ausmaß der Nervenbeteiligung und den bestimmten Krankheitsbildern verschrieben. Mit dieser Kräuterrezeptur kann man ein schnelles und nachhaltiges Behandlungsergebnis erzielen.

Weiterlesen>> Einzigartige Schmerztherapie in der Naturheilpraxis Doson 

Blog zum>> Die Schulmedizin (Schmerztabletten, Schmerzspritze und Operation) bei Bandscheibenvorfall und TCM

Literaturen

1) Traditional Chinese Medicine Treatment for Ruptured Lumbar Disc Herniation: Clinical Observations in 102 Cases. Orthopaedic Surgery. 2014

2) Impact of acupuncture treatment on the lumbar surgery rate for low back pain in Korea: A nationwide matched retrospective cohort study. PLoS One. 2018

3) Acupuncture for lumbar disc herniation: a systematic review and meta-analysis. Acupunct Med. 2018

Haben Sie Fragen? Gerne informieren wir Sie weiter.

Holzweg-Passage 2A, 61440 Oberursel

 

Tel: 06171 9784412

Fax: 06171 9784414

info@praxis-doson.de

Naturheilpraxis für traditionelle fernöstliche Medizin

 

TCM Klinik mit Akupunktur in Oberursel, Frankfurt und MTK

ⓒ 2017 Naturheilpraxis Doson│Holzweg-Passage 2A│61440 Oberursel

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube