• OMD Yun

Wiederholtes Einnistungsversagen und TCM-Kräuter ,,작약, Paeonia lactiflora''

Aktualisiert: Sept 1


Wirkung der TCM-Kräuter ,,작약 (Paeonia lactiflora)'' zur Unterstützung der Einnistung


Es gibt in der TCM verschiedene TCM-Kräuter, die bei wiederholtem Einnistungsversagen eingesezt werden können. Anders als in der Schulmedizin, in der eine Reihe von Medikamenten wie z.B. Kortison, Aspirin, Progesteron, Thrombosespritzen usw., zur Vorbeugung des Einnistungsversagen routinemäßig angewendet werden kann, die aber nach anerkannter Behandlungsrichtlinie (ESHRE-Richtlinie von 2017) nur eingeschränkte Wirkungen zeigten, werden TCM-Kräuter streng nach individueller TCM-Diagnose und TCM-Ursache eingesetzt.

Da jeder wiederholte Einnistungsversagen-Fall seine eigenen Ursachen hat, sollte man sich bei TCM-Erstanamnese die grundlegenden Ursachen und Faktoren ergründen lassen. Erst nachdem man von einem qualifizierten TCM-Arzt ganzheitlich diagnostiziert wird, darf eine ganz abgestimmte TCM-Kräutermedizinrezeptur erstellt werden.

Das TCM-Kraut ,,작약, Paeonia lactiflora'' wird in der TCM häufig angewendet aber eigentlich nicht nur zur Unterstützung der Einnistung, sonder eher für die ganzheitliche Wirkungen wie z.B. 양혈조경 (養血調經), 서근활락 (舒筋活絡), 유간지통 (柔肝止痛), 평억간양 (平抑肝陽) usw. Außerdem gibt es in der TCM im Grunde genommen 2 Arten von ,, Paeonia lactiflora'' wie z.B. Paeonia lactiflora Pallas und Paeonia veitchii Lynch, deren Wirkungen sehr unterschiedlich sind. *

* In Deutschland steht bei TCM-Apotheken nur ,, Paeonia lactiflora Pallas " zur Verfügung. Laut pharmakologischer Analyse sind aber die Wirkungen dieser 2 Arten von ,,Paeonia lactiflora" unterschiedlich.

weiterlesen>> https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20580804

■ TCM-Kräuterrezepturen zum Kinderwunsch, die das ,,작약, Paeonia lactiflora'' enthalten 1)


,,작약, Paeonia lactiflora'' darf zur Einnistungsförderung nur angewendet werden, wenn einige diagnostische Voraussetzungen erfüllt werden. Eine der wichtigsten Voraussetzung davon ist, dass eine Frau einen deutlichen pathologischen TCM-Zustand, sogenannten ,,간양상항, 肝陽上亢 (Gan-Yang-Sang-Hang)'' zeigt. Dieser krankhafte Körperzustand ist bei Einnistungsversagen-Fällen gut an verschiedenen Körperteilen zu erkennen, wie z.B. Bauchdecke, Augen, Schultermuskeln, Psyche-Zustand usw.

Wenn dieses Kraut mit der richtigen TCM-Diagnose angemessen eingesetzt wird, dann sorgt dieses Kraut dafür, dass der bestimmte Energiefluss in den Beckenraum gefördert wird und somit die Gebärmutterumgebung noch günstiger für die Einnistung wird.


Darüber hinaus wirkt dieses Kraut stark auf die Psyche (간기, 肝氣) und löst die Gefühlsstauung und eine chronische Anspannung des Körpers (간울, 肝鬱), was wiederum viel zur erfolgreichen Aufrechterhaltung der Schwangerschaft viel beitragen kann.

Die Wirkung von ,,작약, Paeonia lactiflora'' auf die Einnistung wurde in einer Studie von 2016 wissenschaftlich nachgewiesen.



>> Studienergebnis: ,,작약, Paeonia lactiflora'' wirkte sich hauptsächlich auf die Empfänglichkeit der Gebärmutterschleimhaut und verbesserte die Adhäsion von Trophoblast zum Endometrium, indem es eine Expression des LIF (Leukemia Inhibitory Factor) fördert. Diese einnistungfördernde Wirkung von ,,작약, Paeonia lactiflora'' kann therapeutisch hilfreich sein, um die Schwangerschaftsrate zu verbessern. 2)

Bei wiederholten Einnistungsversagen ist es am wichtigsten, eine ganz individuelle und einer TCM-Diagnose entsprechende Kräutermedizinrezeptur zusammenzustellen, die nur von ausgebildeten TCM-Ärzten erhoben werden sollte.


Wir, in der Naturheilpraxis Doson, sind auch aufgrund klinischer Erfahrungen davon überzeugt, dass eine integrierte TCM-Therapie in die Schulmedizin bei wiederholten Einnistungsversagen eine effektive und grundlegende Lösung erreichen kann.




Weiterlesen>> Einzigartige TCM-Kinderwunschbehandlung in der Praxis Doson

Weiterlesen>> Über OMD (Oriental Medical Doctor, Dongguk Univ.) Kukhyun Yun

Weiterlesen>> TCM-Kräutertherapie in der Naturheilpraxis Doson

Zum Blog>> Aktueller TCM-Trend zur Förderung der Frauenfruchtbarkeit




Literatur

  • 1) Modernization Trends of Infertility Treatment of Traditional Korean Medicine. Evid Based Complement Alternat Med. 2017


  • 2) Paeonia lactiflora Enhances the Adhesion of Trophoblast to the Endometrium via Induction of Leukemia Inhibitory Factor Expression. PLoS One. 2016

Holzweg-Passage 2A, 61440 Oberursel

 

Tel: 06171 9784412

Fax: 06171 9784414

info@praxis-doson.de

Naturheilpraxis für traditionelle fernöstliche Medizin

 

TCM Klinik mit Akupunktur in Oberursel, Frankfurt und MTK

ⓒ 2017 Naturheilpraxis Doson│Holzweg-Passage 2A│61440 Oberursel

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube