• OMD Yun

Risiken vs. Nutzen von niedrig dosiertem Aspirin

Kein Aspirin mehr bei gesunden Menschen zur Vorbeugung von kardiovaskulären Krankheiten



Obwohl die Einnahme von niedrig dosiertem Aspirin zur Vorbeugung von kardiovaskulären Krankheiten nicht mehr empfohlen wird, ist Aspirin immer noch eines der am häufigsten eingesetzten Medikamente der Welt.


>> Studienergebniss: Laut der neuesten Studie im British Journal of Clinical Pharmacology, in der alle relevanten 67 Studien zusammenfassend analysiert wurden, ist der Aspirin-Einsatz bei Menschen ohne kardiovaskuläre Krankheiten eher gefährlich.

Das Forschungsteam hat festgestellt, dass die Einnahme von niedrig dosiertem Aspirin bei Menschen ohne kardiovaskuläre Krankheiten die Auftretensrate kardiovaskulärer Ereignisse, wie z. B. nicht tödliche Herzinfarkte, nicht tödliche Schlaganfälle und kardiovaskuläre Todesanfälle um 17% senkte.

Aber diese niedrig dosierte Aspirin-Einnahme erhöhte gleichzeitig das Risiko für gastrointestinale Blutungen um 47% und das Risiko für intrakranielle Blutungen um 34%.

Das Forscherteam hat darauf hingewiesen, dass dieses Forschungsergebnis bestätigt, dass die Einnahme von niedrig dosiertem Aspirin zum primären Zweck der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Menschen ohne Herz-Kreislauf-Erkrankungen eher nutzlos sein kann.

Die US-Leitlinien für eine tägliche Aspirin-Dosis haben sich dementsprechend im vergangenen Jahr konservativ geändert. Außerdem empfehlen das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) zur sekundären Prävention die Einnahme des niedrig dosierten Aspirins nur, wenn Personen vorher einen Myokardinfarkt, Schlaganfall oder eine offene Herz-Op hatten.

Das Forschungsteam hat von daher stark betont, dass die Aspirin-Einnahme ohne Rücksprache mit einem Spezialisten nicht nur unnötig ist, sondern auch sehr gefährlich ist, wenn keine Herz-Kreislauf-Krankheiten in der Vergangenheit aufgetreten sind.


Literatur

  • Effect of low‐dose aspirin on health outcomes: An umbrella review of systematic reviews and meta‐analyses. British Journal of Clinical Pharmacology. 2020

Holzweg-Passage 2A, 61440 Oberursel

 

Tel: 06171 9784412

Fax: 06171 9784414

info@praxis-doson.de

Naturheilpraxis für traditionelle fernöstliche Medizin

 

TCM Klinik mit Akupunktur in Oberursel, Frankfurt und MTK

ⓒ 2017 Naturheilpraxis Doson│Holzweg-Passage 2A│61440 Oberursel

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube