Zungendiagnose/Zungendiagnostik in der TCM

„Durch Zungendiagnose kann man nicht nur die ständigen und lebendigen Abläufe des Organismus wahrnehmen, sondern auch die körperliche Konstitution und künftige Beschwerden, für die man anfällig ist” - OMD Kukhyun Yun

Zungendiagnose bei OMD Yun 

■  Was ist Zungendiagnostik in der TCM?   

 

Die Zungendiagnose ist ein jahrtausendealtes Diagnose- und Untersuchungsverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie geht davon aus, dass sich Erkrankungen immer dann zeigen, wenn der Körper in seiner inneren Balance gestört ist. Durch diese lange Entwicklung konnte ein bestimmter Zusammenhang zwischen Erkrankungen und Veränderungen der Zunge immer klarer festgestellt werden.   

In der chinesischen Zungendiagnose geben Farbe, Form, Risse, Papillen und Beläge der Zunge Hinweise auf  

bestimmte Beschwerden des Körpers und seine Konstitution . Die einzelnen Zungenzonen sind dabei bestimmten Körpersystem oder Körperorganen zugeordnet. Diese wichtigen Hinweise ermöglichen TCM-Ärzten, zusammen mit umfassender Anamnese und Befunden der Pulsdiagnose einer Krankheit auf die Spur zu kommen. 

„... Für Europäer verblüffend, dass anhand der Zunge korrekt die Rückenschmerzen lokalisiert werden. ... ” 

- Jameda -

■  Vorteile der Zungendiagnose in der Naturheilpraxis Doson

 

- Direkt erfassbares eigenes Zungenbild mit neuesten Geräten 

- Detaillierte Erklärung von OMD Yun zum Körperzustands anhand der Zungenbilder

- 10-jährige Erfahrungen mit Zungendiagnose in der Praxis 

- Von OMD Yun entwickeltes einzigartiges Zungendiagnose-System 

- Mögliche Verlaufskontrolle einer Therapie mit Vorher- und Nachherbildern 

OMD

■  Zungendiagnose bei OMD Yun 

 

Trotz der langen Forschungshistorie in asiatischen Ländern gibt es immer noch keine bestimmte standardisierte Zungendiagnostik. 

Dies liegt hauptsächlich daran, dass der Zungenzustand je nach spezifischer Sicht eines TCM-Arztes ganz unterschiedlich beurteilt werden kann. Von daher ist die Zungendiagnose ebenso wie die Pulsdiagnose sehr abhängig vom behandelnden TCM-Arzt und seiner diagnostischen Erfahrung. 

 

Durch die 10-jährige Zungenanalyse mit zehntausenden Zungenbilder der Patienten 

in Kliniken hat OMD Yun sein eigenes Zungendiagnostik-System entwickelt, in dem er die klassische Schulmedizin und TCM-Zungendiagnose vereint und er nicht nur den aktuellen Körperzustand sondern auch die körperliche Konstitution erfassen kann. 

 

Die Naturheilpraxis Doson ist mit neusten technischen Zungendiagnose-Geräten ausgestattet damit man sich vor Ort sein Zungenbild mit OMD Yun ansehen kann und sich über den Zustand seines Körpers informieren kann. 

Was für die  Behandlung ebenfalls vorteilhaft ist, dass sich das Zungenbild der Patienten dank der TCM-Behandlung verändern kann. All diese Zungenbilder werden nach Phasen der Erkrankungen gespeichert und den Patienten gezeigt. 

■  Häufige Fragen zur Zungendiagnostik

o  Was für eine Entwicklungsgeschichte steckt hinter der Zungendiagnose von OMD Yun?

- Nachdem die einzigartige TCM-Zungendiagnostik von seinem Meister Prof.Dr.Park an OMD Yun weitergeleitet wurde, hat er anschließend mit seinen Patienten angefangen, diese TCM-Diagnostik sachlich und wissenschaftlichr zu verfeinern. Mit Hilfe von einem Blutanalysegerät und einer Kooperation mit schulmedizinischen Ärzten hat er sich bemüht, eine eigene sogenannte Zungenkarte zu gestalten und Krankheitsbilder dazu zuzuordnen. 

Anhand dieser neuen TCM-Zungendiagnose erklärt OMD Yun Patienten den genauen Zustand des Körpers und die angeborene Konstitution, die normalerweise mit der Krankheit eng verbunden ist. 

o Wie läuft es mit der Zungendiagnose in der Naturheilpraxis Doson ab? 

1. Der Patient sollte zumindest kurz vor der Inspektion der Zunge keine färbenden Genuß- oder Nahrungsmittel wie z.B. Kaffee, Bonbons, Tabak usw. zu sich nehmen und einige Tage vor der Diagnostik keinen Zungenschaber benutzen.

 

2. Bei der Diagnose streckt der Patient einmalig locker die Zunge vor dem Fotoapparat nach vorne heraus, der für die besten Lichtverhältnisse zur Inspektion fachlich eingestellt ist.  

 

3. Das gewonnene Zungenbild wird direkt in den großen Bildschirm im Sprechzimmer geschickt und vergrößert dargestellt. 

 

4. Anhand des klar und deutlich dargestellten Zungenbildes wird der gesamte Körperzustand von OMD Yun von Kopf bis Fuß abgelesen und erklärt.  

o Verändert sich auch die Zunge nach der erfolgreichen Behandlung?

  

- Es gibt dabei viele Faktoren, die einen Zungenzustand nach der Behandlung verändern können. Einer davon ist der Zusammenhang zwischen der Konstitution und der Krankheit. Das heißt, wenn irgendeine Erkrankung stark auf der Konstitution eines Patientenberuht, wird es in der Praxis häufig betrachtet, dass die Zunge nach der Heilung unverändert bleibt. 

 

o Ist die Zungendiagnose der Naturheilpraxis Doson eine klassische Zungendiagnose der TCM? 

 

- Die Zungendiagnose von OMD Yun basiert prinzipiell auf der TCM-Zungendiagnose. Aber seine Zungendiagnostik richtet sich rein nach seinen langjährigen klinischen Erfahrungen und Zungenanalysen. Die Herangehensweise und die Inhalte seiner einzigartigen Zungendiagnose unterscheiden sind dementsprechend von der bisherigen klassischen TCM-Zungendiagnose. 

Haben Sie Fragen? Gerne informieren wir Sie weiter.

Holzweg-Passage 2A, 61440 Oberursel

 

Tel: 06171 9784412

Fax: 06171 9784414

info@praxis-doson.de

Naturheilpraxis für traditionelle fernöstliche Medizin

 

TCM Klinik mit Akupunktur in Oberursel, Frankfurt und MTK

ⓒ 2017 Naturheilpraxis Doson│Holzweg-Passage 2A│61440 Oberursel